Sudan jagt Journalisten in neuem Zeichen der Repression

Sudan verhaftet in dieser Wochesieben Journalisten, die bei der Wirtschaftsproteste in Sudan waren, darunter sind Reporter für Reuters und Agence France-Presse

Sudan jagt Journalisten in neuem Zeichen der Repression

Die Behörden im Sudan verhafteten sieben Journalisten, die in dieser Woche bei der dortigen Wirtschaftsproteste wren, darunter sind Reporter für Reuters und Agence France-Presse. Die Reorters sind verhaftet, ohne sich über die Anklage zu äußern oder wann sie freigelassen werden könnten.

Sudan jagt Journalisten in neuem Zeichen der Repression
Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.